Rai de Lyrics

Motivaziun

 
Dieser Song beschreibt die Morgenstimmung, wenn man keine Lust hat aufzustehen…
 
„Rai de soredl….“ Sonnenstrahl, wo bist du heute? Von einer Wolke erstickt?
Gib mir eine Motivation, Motivation…..um aufzustehen!
Du bist auch nicht da um mich zu wärmen.
 
Ref.
Du bist so weit weg
Du bist so weit weg von mir
Sei da und wärme mich!
 
„ co fej pa iö da lovè senza te?…“ wie schaffe ich es ohne dich aufzustehen?
Bring mir einen Kaffee, bring mir einen Kaffee…ohne anzuklopfen!
Raus aus dem Bett, raus aus dem Bett…….
 

Bel`Indo

 
In diesem Song geht es darum, dass man Angst hat sich zu verlieben und dabei verletzt zu werden.
Und dass man sich deswegen nicht mehr auf jemanden komplett einlassen kann.
 
„Bel`indoo….“ schon wieder freue ich mich dich zu sehen,
und hab wieder Angst, dass du mich verletzen wirst…
 
ref. „Nononono….“ Neeein, lass es nicht zu!!!
 
„iö oress..“ ich möchte vorsichtiger sein mit dir,
und dir nicht gleich meine Geheimnisse anvertrauen…
 
ich ziehe mich zurück und verberge meine Sehnsucht, mein Verlangen,
dann könnte ich selber noch umkehren und nicht vom Ende unserer Zukunft hören

Jora

 
Manchmal ist man so bedacht darauf, bestimmte Vorstellungen, die man hat, umzusetzen,
dass man gar nicht merkt, dass sie nicht glücklich machen.
 
Der Song fordert dazu auf, festgefahrene Gedanken und Gefühle aufzugeben,
sich von ihnen zu befreien, um wieder fliegen zu können.
 
M´lasci porte, pinsiers amesa l´mer:
 
Lass mich tragen bis meine Gedanken mitten im Meer landen.
 
Temp da cambie, da met man danü. delibreieme!
 
Zeit für Veränderung, für einen Neubeginn, befreie mich!
 
I oress archite l´monn y ti ciare al fava:
 
Ich möcht die Welt anhalten und sie kopfüber betrachten.
 
I o te di, che i aldi indo l´mer:
 
Ich will dir sagen, ich höre wieder das Meer

Barcaurela

 
Dieses Lied ist unser Schiffslied.
Es ist während der Linz Europa Tour 2007( Hubert von Goisern) auf der Donau entstanden.
Wir waren in Bulgarien, es war sehr heiß und schwül.
Die unerträgliche Hitze ließ nichts anderes zu als zu sitzen,
sich möglichst wenig zu bewegen. Gitarre spielen und Singen gingen sich gerade noch aus.
Ab und zu sind wir in die Donau gesprungen um uns abzukühlen,
was aber nur ganz kurz wirkte, da das Wasser auch schon eher warm war…
 
Es war eine wunderbare Reise, die wir nie vergessen werden.
Da unser Schiff extrem langsam gefahren ist ( teilweise 4kmh),
konnten wir das meiste sehr intensiv erleben.
 

Da Sora

 
In diesem Song geht es um das Alleinsein.
4 weisse Wände, keine Leute, die man kennt und die man anrufen könnte,
alles neu und fremd…
 
„Impara da te soportè“ lerne mit dir klarzukommen, wenn du alleine bist
 
„ cör de nutella, massedles d`mortadella…….“ Herz aus Nutella, Backen aus Mortadella
(steht für die liebsten Menschen), was für eine Leere du hinterlässt wenn du weggehst….
 

Chissá

 
Wer weiss ob wir uns wiedersehen werden,
 
in diesem Leben oder vielleicht im Himmel…
 
Ich suche dich in jeder Begegnung, ich finde dich in allen Gefühlen, die in mir sind.
 
Jeder Tag, der vergeht ist ein Tag ohne dich.
 
Ich vermisse deinen Geruch auf meiner Haut.
 
Jede Nacht, die vergeht ist eine Nacht ohne dich, eingehüllt in Dunkelheit, unendlich und ohne Sterne.
 
Und wenn wir uns irgendwann wiedersehen werden…
 

Nia l´dert!

 
Sicherlich keine unbekannte Geschichte. Plötzlich verliebt man sich.
Plötzlich wird aus einem Menschen, der früher einfach nur da war, was Besonderes.
Und auch, wenn man schon von Anfang an spürt,
dass er nicht der Richtige ist, lässt man sich darauf ein.
Man weiss die ganze Zeit, dass die Geschichte schnell ein Ende finden wird,
ist aber trotzdem schockiert, wenn es so weit ist, und weiß dennoch immer noch,
dass man es wiederholen würde.
 
Dieser Song ist also wirklich selbstironisch gemeint, weil es hilfreicher ist,
ein bisschen über sich lachen zu können.
 
Fora de nia me plajost:
 
Aus heiterem Himmel gefielst du mir.
 
Sci foss pro te spo fossi apost
y l´monn foss düt cant nost:
Wär ich bei dir, hätt ich meinen Platz gefunden
und die Welt würde uns gehören.
A ci ai pa iö punse … dessigü a da gni:

 
An was hab ich bloss gedacht,
du bist nicht der Richtige für mich.
Aber ich musste es ausprobieren,
auch wenn ich schon wusste,
dass es schnell vorbei sein würde.
Alles spricht gegen dich,
aber ich wollte mich verletzen,
die Augen zumachen und einfach ignorieren
was mit Gewissheit kommen musste.
 
magari almanco pudessi di,
l´proscimo iade fajarai dami:

 
Könnt´ich zumindest sagen,
dass ich es nächstes Mal besser wüsste!
 
I ne veighi degüna ambria,
nianca la mia:

 
Ich sehe keinen Schatten,
nicht mal meinen.
 

en pü`d`amur

 
eine träne für dich
eine träne für mich
eine träne für die, die ich hier haben möchte
ein tränensee, sich darin gehen lassen
kein licht
keine farben
alles was ich brauche ist ein bisschen liebe
 
wessen namen trägst du?
wieviel wiegst du?
oh träne, es ist so schwer dich zu malen
ich will diesen tränensee verstehen
kein licht
keine farben
alles was ich brauche ist….
 
traurige rose,
blüh wieder auf und bring mir glück
nebelluft
ich sehe nichts anderes
tagsüber keine sonne
nachts keinen mond
kein licht
keine farben
alles was ich brauche ist…..ein bisschen liebe
 

TRISTEZA é

 
…(ja, es macht mich traurig…)
Tristesse ist, wenn du nicht mit mir sprichst
Tristesse ist, wenn du nicht über dich erzählst
Tristesse ist, wenn du alleine sein willst
Tristesse ist, wenn du nicht mit mir aufstehen willst
 
Du behältst für dich die Dinge, die dir so weh getan haben,
anstatt sie mir zu erzählen und dein Herz zu erleichtern.
Inzwischen fängt mein Kopf an nachzudenken,
wieso es dir so schwer fällt und mir so leicht.
 
Wie oft habe ich versucht dir zu erklären,
dass ich auf dieses hin- und herpendeln verzichten kann.
Mit dir will ich leben, mit Leichtigkeit
Erzähl mir alles was dir am Herzen liegt.
 
Tristesse ist…
 
Du meinst vielleicht, dass reden dich als weniger männlich erscheinen lässt,
mit deinen Freunden werden Belanglosigkeiten diskutiert.
Es ist leichter Party zu machen und sich gehenzulassen
Ai, liebe Männer, wie viel mehr sexy ihr seid, wenn ihr weniger Durst habt.
 
Wie oft habe ich versucht…
 
Rede mit mir, rede mit mir…
 
Wie oft habe ich versucht…

Ola est´pa?

 
Dieser Song ist am Strand in Kalabrien entstanden.
Das Rauschen des Meeres erinnerte mich an ein Gefühl, das ich schon öfters hatte.
Es geht um ein Gefühl, dass die Welt um einen herum still steht,
oder eigentlich gar nicht die Welt um einen herum, sondern die eigene.
Man kann es nicht erwarten, dass das Leben endlich anfängt,
ist voller Tatendrang und Lebenslust, weiss aber nicht, was man tun soll,
um endlich mitten im Leben zu stehen.
 
Can vegnst pa tö da me,
da mi sogns a me descde:

 
Wann kommst du zu mir
und weckst mich aus meinen Träumen?
 
Vi presc … indo nöia:
 
Komm bald und komm wie du bist.
Bring mir was ich mir erträume
oder bring mir eine neue Melodie, dann wird sie meine sein.
Lass mich nicht länger warten, hier möcht ich nicht mehr verweilen.
Nimm mich mit, zeig mir dein Wunder,
dann werd ich mich neu fühlen, endlich wieder neu!

LÜNA

 
(Auf Ladinisch bedeutet Mond zugleich auch Laune…aber vielleicht geben wir dem Mond zu oft die Schuld für unsere Launen…)
 
Welt, schon lange bist du nicht mehr rund .
Erde, wieso bist du so voller Krieg/Lärm?
Nie hätte ich gedacht,
dass es so schwierig ist, erwachsen zu werden.
 
Es ist schon lange nicht mehr leicht zu lachen,
auch wenn es nichts bringt zu weinen.
Also wirf einen Blick zum klaren Himmel,
und sieh, in jedem Augenblick kannst du beginnen zu tanzen.
 
Lüna, lüna, mach dass ich nie mehr schlechte
Laune habe, Mond, ich will nur mehr gute
Laune haben, lüna…
 
Mond, du weißt was man versäumt,
wenn man nur die Dinge sieht, die nicht funktionieren.
Komm und sing mit mir,
es könnte was Schönes daraus entstehen.
 
Manche Menschen sind im Herzen nie zufrieden,
gleich was sie um sich haben.
Deswegen versuche im Augenblick zu leben,
und vergiss nie, dass man Dinge ändern kann.
 

Bel müs

 
Schönes gesicht,
wieso schaust du weg?
Was willst du verstecken?
Willst du nicht zeigen, was du denkst, was du fühlst?
 
Schönes gesicht, wieso tust du so als ob nichts wär?
 
denkst du dass dich alle beurteilen?
 
Ref. Lass deine Maske fallen und hab keine Angst, deine Schwächen zu zeigen und zu akzeptieren
 
wieso willst du es allen recht machen?
 
Versuch nicht, zu gefallen, zeig mir was von dir

Dorm sauri!

 
Schlaf gut (auf ladinisch, schlaf leicht)!
 
Nun ruhst du friedlich
in einem sanften Traum.
Lass deine Gedanken zurück
und schlaf gut.
 
Ich höre nur noch deinen Atem
und all mein Schmerz ist vergessen.
Schlaf gut und lass deine Gedanken
in der Vergangenheit erblühen.
 
Schließ die Augen und lass dich fallen,
meine Hand hält deine
und wird dich morgen wieder erwecken.